Es gibt viele Gründe, Heckenpflanzen zu pflanzen. Es ist einerseits eine großartige Möglichkeit, Ihr Eigentum vor den Elementen zu schützen und gleichzeitig Vögeln und Schmetterlingen Unterschlupf zu bieten. In der Regel sind die verwendeten Stauden winterharte Pflanzen, die sowohl windigen Bedingungen und sogar Frostnester standhalten können. Wenn Sie Heckenpflanzen für Ihren Garten in Betracht ziehen, ist es wichtig, daran zu denken, dass eine Hecke in einer bestimmten Tiefe gepflanzt werden muss, um effektiv zu sein. Der Boden im Graben muss fest genug sein, um die Hecke zu stützen und ein Austrocknen zu verhindern.

So kaufen Sie eine Gartenheckenpflanze online

Heckenpflanzen finden Sie online in einer Vielzahl von Formen und Größen. Viele Arten sind robust und langlebig genug, um die kältesten Winter zu überstehen. Um die richtige für Ihren Garten zu finden, sollten einige Faktoren im Voraus bedacht werden. Zum Beispiel wie viel Stunden am Tag Ihr grüner Bereich Sonne abbekommt usw. Stöbern Sie dann herum, um die beste Auswahl an Pflanzen zu finden, die zu Ihrer Anbauumgebung passen. Sobald Sie eine Entscheidung getroffen haben, können Sie Ihre gewünschte Heckenpflanze einfach online bestellen und bis vor die Haustür liefern lassen.

Eigenschaften im Überblick

  • Sicht- und Lärmschutz – zum Beispiel im Siedlungsraum und in Pufferzonen
  • Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit – aufgrund des Laubfalls und durch absterbende Stauden des Saumes kommt es im Herbst im Bereich der Hecke zu einer Anreicherung der Böden mit Rohhumus. Dies führt zu einer verbesserten Stickstofffixierung und somit zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit.
  • Erhöhte Verdunstung – Im Gegensatz zu krautigen Vegetationen verdunsten Gehölze mehr Wasser.